Archivierter Artikel vom 20.06.2018, 17:15 Uhr
Plus
Schwerte

Vier Pokale für KSV-Kanutin Paulina Pirro

Die Nachwuchs-Kanuten des KSV Bad Kreuznach paddelten in Schwerte erneut vorne mit. Allen voran Paulina Pirro, die sowohl im Kajak-Einer (K1) als auch im Canadier-Einer (C1) an den Start ging. Die frisch gebackene Deutsche Meisterin im K1 der Schülerinnen A war auch auf der Ruhr eine Klasse für sich und gewann nicht nur in ihrer Paradedisziplin beide Rennen. Im C1 musste sich Pirro sogar mit den Jungs messen und siegte auch dabei an beiden Tagen mit fehlerfreien Läufen. Am Ende fuhr sie mit vier Pokalen nach Hause – so etwas hatte es für das zwölfjährige Talent aus Feilbingert noch nie gegeben.

Lesezeit: 2 Minuten