Archivierter Artikel vom 06.05.2021, 15:21 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Vier Anträge und Kreisausschusswahlen stehen an – Am Samstagmorgen findet der erste virtuelle Birkenfelder Fußball-Kreistag statt

Das hat es noch nie gegeben – ein Fußball-Kreistag, der nicht in einer Halle oder einem großen Saal stattfindet, sondern online. Ein Kreistag, bei dem die Delegierten der Vereine und der Kreisausschuss nicht in Hettenrodt, Hoppstädten oder einem anderen Ort im Kreisgebiet zusammenkommen, sondern zu Hause im Wohnzimmer, der Küche oder dem Wintergarten vor einem Computer oder Smartphone sitzen und zusammengeschaltet werden, um über die wichtigsten Themen der kommenden drei Jahre – so lange dauert es bis zum nächsten Kreistag – zu beraten. Am Samstagmorgen, ab 10.30 Uhr, steigt diese Premiere, bei der Axel Rolland erneut zum Kreisvorsitzenden gewählt werden möchte. Wir versuchen wichtige Fragen vor dem Kreistag zu beantworten.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 6 Minuten