Archivierter Artikel vom 07.05.2021, 14:25 Uhr
Mayen

Vielseitigkeitsreiterin Sophia Rössel aus Mayen erreicht beim internationalen Zwei-Sterne-Turnier den achten Rang

Im Reitsport waren schon im vergangenen Jahr unter besonderen Bedingungen Turniere im Freien möglich. Dieses Konzept ist dieses Jahr weiterentwickelt und fortgeführt worden.

Die 17-Jährige erreichte auf ihrem elfjährigen Wallach Exclusive nach einer passablen Dressur, einer fehlerfreien Geländerunde und einer Nullrunde im Springparcours den achten Platz.
Die 17-Jährige erreichte auf ihrem elfjährigen Wallach Exclusive nach einer passablen Dressur, einer fehlerfreien Geländerunde und einer Nullrunde im Springparcours den achten Platz.
Foto: Familie Rössel

So durfte die 17-jährige Sophia Rössel aus Mayen, Mitglied des Vielseitigkeit-Junior-Kaders, ihr erstes internationales Zwei-Sterne-Turnier in Oudkarspel 2021 bestreiten. Auf ihrem elfjährigen Wallach Exclusive erreichte Rössel nach einer passablen Dressur, einer fehlerfreien Geländerunde und einer Nullrunde im Springparcours den achten Platz.