Archivierter Artikel vom 30.01.2017, 15:10 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Verbandstag der Schwerathleten: Fünf Westerwälder im Vorstand, Ferdinand bleibt Präsident

Thomas Ferdinand aus Girod bleibt zwei weitere Jahre Präsident des Schwerathletikverbandes Rheinland. Ferdinand, der seit 2014 an der Spitze der Ringer und Kraftdreikämpfer im nördlichen Rheinland-Pfalz steht, wurde beim Verbandstag in Idar-Oberstein einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Lesezeit: 2 Minuten