Neuwied

VC Neuwied: Liedtke bleibt, Schulz kommt

Der VC Neuwied hat die Spielerinnen Nummer sieben und acht für die Saison 2020/2021 in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd unter Vertrag genommen. Die Außenangreiferin Zoe Liedtke hat ihren Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert, zudem hat der Verein seinen ersten externen Neuzugang vermeldet: Die 18-jährige Außenangreiferin Kaya Schulz wechselt vom Drittligaabsteiger TG Mainz-Gonsenheim rheinabwärts in die Deichstadt. Das hat der VCN in einer Pressemeldung mitgeteilt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net