Plus
Bad Kreuznach

Vater Funk ist dem IOC dankbar

Die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) sorgte bei vielen Menschen für Enttäuschung. Zuschauer aus dem Ausland sind bei den Olympischen Spielen im Juli und August in Tokio nicht erlaubt. Explizit gilt das auch für die Angehörigen der Sportler. Slalomkanutin Ricarda Funk vom KSV Bad Kreuznach, die sich bereits im Jahr 2019 den einzigen deutschen Startplatz im Kajak-Einer gesichert hat, muss deshalb bei ihrem Karrierehöhepunkt auf die Unterstützung ihrer Familie verzichten.

Von Olaf Paare Lesezeit: 4 Minuten
+ 504 weitere Artikel zum Thema