Archivierter Artikel vom 28.10.2020, 18:01 Uhr
Wietze

Unter anderem gegen Deutschen Meister: Wissener Schützen starten „Experiment“ mit zwei Siegen

„Sie hatte es angedeutet, aber in einem ersten Wettkampf auf nationalem Top-Niveau kann man dieses Level natürlich nicht voraussetzen“, zeigte sich Bernd Schneider regelrecht begeistert von der Premiere Franziska Stahls in Diensten des Wissener SV. Der Neuzugang des Luftgewehr-Erstligisten schoss beim Auftakt der Deutschen Schießsport-Liga, die während der ausgesetzten Bundesliga-Saison 2020/21 wenigstens regelmäßige Vergleiche zwischen den Teams ermöglicht, 396 sowie 392 von 400 möglichen Ringen und zeigte damit, dass sie gegen die Großen durchaus bestehen kann. „Natürlich war Franziska etwas nervös, aber auch nicht übermäßig“, spürte Schneider.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net