Höhr-Grenzhausen

TuS Hilgert ist beim Heimwettkampf chancenlos – aber: Für Yasmina Schins wird der Bundesliga-Traum wahr

Carsten Hees kam aus dem Aufzählen der Hiobsbotschaften gar nicht mehr heraus nach dem Derby gegen den Wissener SV in der 1. Luftgewehr-Bundesliga Nord. Milutin Stefanovic wird aufgrund der Vorgaben seines serbischen Heimatverbandes in dieser Saison in der Bundesliga nicht zum Einsatz kommen, die drei indischen Neuzugänge standen ebenfalls noch nicht zur Verfügung, Lara Hasenstab musste am Freitag ins Krankenhaus eingeliefert werden und Julia Palm war von Fieber geschwächt nicht in Vollbesitz ihrer Kräfte, sodass sie auch nur einmal antrat. Nein, das Heimwettkampf-Wochenende des TuS Hilgert stand unter keinem guten Stern.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net