Archivierter Artikel vom 21.01.2021, 15:19 Uhr
Plus
Birkenfeld

Trotz Zeitstrafe gegen Ralf Gedratis: 1989 holte die TSG Idar-Oberstein den Hallenkreistitel – Und der SCB wurde Südwestmeister

Viel hätte nicht gefehlt, und Ralf Gedratis wäre schuld daran gewesen, wenn es nichts geworden wäre mit dem Hallenfußball-Double der TSG Idar-Oberstein 1989. Gegen den SV Niederwörresbach im letzten Spiel der Kreismeisterschaft handelte sich der damalige Spielertrainer der Enzweilerer und Hammersteiner eine Zeitstrafe zur Unzeit ein. Sie blieb aber folgenlos, und die TSG wurde zweiter Hallenmeister des Kreises Birkenfeld.

Sascha Nicolay Lesezeit: 3 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema