Archivierter Artikel vom 01.09.2017, 18:47 Uhr
Bad Sobernheim

Triathlon für alle

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Das ist auch beim größten Triathlon der Region der Fall. Am Sonntag, 10. September, richtet der TV Bad Sobernheim seine Traditionsveranstaltung wieder aus. „Auch der Triathlon steht ganz im Zeichen unseres Vereinsjubiläums. Schließlich ist die Veranstaltung ein wichtiger Teil der Geschichte unseres Vereins“, sagt Organisator Volker Kohrs. Der TVS wird in diesem Jahr 150 Jahre jung. Geschwommen wird im Freibad, gelaufen im Rosenbergstadion, und die Radstrecke führt vom Hochhaus nach Staudernheim. Sie ist von 11.30 Uhr bis 16 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Der Bad Sobernheimer Triathlon ist eine Breitensport-Veranstaltung. Die Distanzen (300 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen) sind für Jedermann ausgelegt. Auch Staffeln können sich beteiligen. Besonders beliebt sind dabei die Firmenstaffeln. Anmeldungen sind bis Donnerstag im Internet möglich. Übrigens: Erstmals gibt es für die Teilnehmer kein Baumwollshirt mehr, sondern ein Funktionsshirt. olp