Archivierter Artikel vom 01.09.2017, 14:33 Uhr
Plus
Montabaur

Triathleten erkunden neues Terrain

Timo Spitzhorn aus Niederelbert, 17-jähriger Triathlet der Steuler-Trikids RSG Montabaur, hat sein Herz für den Mountainbikesport entdeckt: Beim immer stark besetzten MTB-Marathon in Bad Salzig versuchte er sich in dem noch etwas ungewohnten neuen Metier und ging auf der kurzen Distanz über 29 Kilometer an den Start. Dem sehr hohen Anfangstempo der Spitzengruppe musste er nach einigen Kilometern Tribut zollen und abreißen lassen. Er blieb aber auf der technisch nicht zu schwierigen Strecke, die jedoch knackige 750 Höhenmeter aufwies, immer im Vorderfeld und konnte so den dritten Platz in seiner Altersklasse erreichen. In der Gesamtwertung aller 180 Teilnehmer bedeutete dies den 23. Platz.