Archivierter Artikel vom 13.05.2020, 17:05 Uhr

Tolle Aktion der Spvgg Cochem ausgezeichnet

In Zeiten der Corona-Krise zeigt sich einmal mehr: Der Fußball ist mehr als ein 1:0. Die Vereine, ihre Mannschaften und Mitglieder helfen Menschen, die Unterstützung benötigen – und unterstreichen damit die soziale Komponente des Fußballs. Mit Unterstützung der Lotto Rheinland-Pfalz-Stiftung fördert „Fußball hilft!“, die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland, bemerkenswerte Initiativen der Klubs aus dem Rheinland.

Die Meldefrist wurde durch den Stiftungsvorstand nun verlängert, sodass Vereine weiterhin ihre Aktionen und Initiativen einreichen können. Mehr als 20 Vereine wurden bisher mit einer Prämie von jeweils bis zu 500 Euro bedacht – darunter auch die Aktion der Spvgg Cochem. Die F- und E-Junioren-Spieler der Spvgg malten Bilder für die beiden ortsansässigen Seniorenheime, dazu verteilte der Verein selbst genähte Mund-Nasenmasken an Risikogruppen und unterstützte die Lieferservices der Sponsoren.