Archivierter Artikel vom 25.01.2015, 20:23 Uhr
Plus
Hackenheim

Titel bleibt beim KHC: U16 beerbt das Männerteam

Die Spannung steigt, als Karl-Heinz Weyand den Umschlag öffnet. Der Kreisvorsitzende des Sportbunds Rheinhessen hält seinem Kollegen, dem Vertreter des Rheinlands, den Zettel mit dem Namen hin. „Hinten steht ein HC, dann kommt Kreuznacher und ganz vorne U16“, verkündet Wolfgang Scheib. Unter den Anhängern des KHC bricht riesiger Jubel aus. Und auch die Hockey-Jungs, die bei der Sportlerparty des „Oeffentlichen“ im Rampenlicht stehen, freuen sich mächtig, ist es ihnen doch gelungen, das eigene Männerteam bei der Sportlerwahl zu beerben. 2013 hatten die Mannen von Markus Hippchen das Rennen gemacht, dieses Mal schnappte sich der Nachwuchs den Titel.

Lesezeit: 3 Minuten