Archivierter Artikel vom 09.03.2018, 13:51 Uhr
Plus
Trier

Timo Spitzhorn ist wieder der Beste im Land

Eiseskälte in den vergangenen beiden Wochen, Schnee in den Tagen vor dem Wettkampf und zuletzt ein Temperaturanstieg sorgten für richtig harte Bedingungen bei der elften Auflage des X-Duathlons in Trier. Der Herausforderung, Schnee, Matsch und gefrorene Bodenwellen auf der bergigen Strecke zu bewältigen, stellten sich auch einige Steuler-Trikids sowie mehr und weniger erfahrene Athleten des Teams Kern-Haus der RSG Montabaur.

Lesezeit: 2 Minuten