Archivierter Artikel vom 17.10.2021, 21:19 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Tigers wahren im Derby ihr Gesicht

Bei den letzten zwei Kämpfen wurde es noch einmal laut in der erstmals in dieser Saison voll besetzten VfL-Jahnhalle. Stimmgewaltig unterstützten die Fans der Wrestling Tigers Rhein-Nahe ihren Freistil-Weltergewichtler Stefan Tonu bei dessen Aufholjagd nach einem 0:3-Pausenrückstand und feierten seinen 8:3-Sieg überschwänglich. Der Jubel hielt an, als Vasile Taran im abschließenden Griechisch-römisch-Kampf des Weltergewichts seinen Gegner zweimal in die gefährliche Lage brachte und ihn nach etwas mehr als anderthalb Minuten technisch überlegen bezwang. Die beiden Siege änderten zwar nichts an der Niederlage der Ringer aus Bad Kreuznach, Langenlonsheim und Büdesheim im Bundesliga-Derby gegen den ASV Mainz 88, doch mit 12:20 fiel das Ergebnis moderat aus.

Von Gert Adolphi Lesezeit: 3 Minuten