Archivierter Artikel vom 05.05.2017, 14:11 Uhr
Westerburg

Thomas Urbach und Brigitte Gerlach siegen

Der „Tanz in den Mai“ mit 64 Golfern (18 aus anderen Klubs) eröffnete die Saison 2017 am Wiesensee. Bruttosieger wurden Thomas Urbach (Handicap 3,8 mit 26 Bruttopunkten) und zum dritten Mal Brigitte Gerlach (HCP 12,0 mit 17 Bruttopunkten), beide vom GC Wiesensee. Sie siegte vor ihrer Vereinskameradin Bianca Stämmler-Rath (15 Bruttopunkte) und Kim Kyong-Sook (GC Tuniberg).

Weitere Sieger, Nettoklasse A Bianca Stämmler-Rath; Vorgabenklasse B Jonas Moritz; Vorgabenklasse C Stephan Kaapke (alle GC Wiesensee); „Nearest to the Pin“ Matthias Hönerbach (GC Gut Lärchenhof); „Longest Drive“ Armin Stahl (GC Wiesensee) und Kim Kyong-Sook. Von links: Thomas Urbach, Sponsor Herbert Engist, Brigitte Gerlach und Clubmanager Jens Kloeren. Foto: Verein