Archivierter Artikel vom 26.11.2014, 11:06 Uhr
Plus
Koblenz

Thomas Ferdinand ist Ringer-Verbandspräsident

Der Großholbacher Thomas Ferdinand ist neuer Präsident des Schwerathletikverbandes Rheinland. Auf einem Verbandstag in Koblenz-Güls wurde der bisherige Sportreferent zum Nachfolger von Marion Pangsy aus Koblenz-Metternich gewählt, die zehn Jahre an der Spitze der Ringer und Gewichtheber im Rheinland stand und nun nicht mehr als Vorsitzende kandidierte.

Lesezeit: 3 Minuten