Archivierter Artikel vom 21.07.2014, 11:40 Uhr
Plus
Neuwied

Tanzen: Thomas Renkel und Saskia Beck freuen sich auf German Open

Thomas Renkel und Saskia Beck, das Spitzenpaar des TSC Neuwied in den Latein-Tänzen, sorgte bei den Kölner Sommertanzsporttagen für Furore. In der Hauptgruppe A Latein (2. Bundesliga) erreichten die Neuwieder mit ihrer ausdrucksstarken Choreographie mühelos das extrem spannende Finale, in dem die Entscheidung über den Sieger erst im letzten Tanz fiel. Renkel und Beck überzeugten alle Wertungsrichter in der Rumba und im Paso Doble und erhielten fünf Mal Platz 1. So eindeutig wurde kein anderes Paar bewertet. Im Jive mussten sie sich ganz knapp geschlagen geben und wurden Zweite des Turniers.

Lesezeit: 3 Minuten