Archivierter Artikel vom 04.04.2017, 21:22 Uhr
Bad Kreuznach

Tanzen: Meister-Paar wechselt zum TSC Crucenia Bad Kreuznach

Der TSC Crucenia Bad Kreuznach begrüßt ein erfolgreiches Tanzpaar als Zugang. Nikita und Elisabeth Yatsun treten ab Sommer für den TSC an. Die Geschwister – Nikita ist 2000 geboren, Elisabeth 2002 – tanzen seit 2009 erfolgreich zusammen.

In den vergangenen drei Jahren haben sie in der Klasse Junioren II in verschiedenen Konkurrenzen sieben Titel bei Deutschen Meisterschaften gewonnen. Auch international sind die Yatsuns erfolgreich. Kirsten Geisler sieht den Zugang auch als Bestätigung für die Arbeit im Verein. „Hätten wir in Timo Kulczak und Motsi Mabus nicht so ein hervorragendes Trainergespann, wäre ein so hochrangiges Turnierpaar nicht zu uns gewechselt“, sagt die TSC-Vorsitzende. Die übrigen Bad Kreuznacher Kinder- und Jugendpaare, die die Yatsuns schon von Turnieren kennen, freuen sich auf das gemeinsame Training.