Archivierter Artikel vom 11.03.2016, 18:09 Uhr
Mainz

Tänzer auf Platz zwei: Viktor Tomulets und Laura Hermann überzeugen in Mainz

Viktor Tomulets und Laura Hermann vom TSC Crucenia Bad Kreuznach haben beim Pokalturnier des Tanzsportclubs Rot-Weiss-Casino Mainz den zweiten Platz ertanzt.

Viktor Tomulets und Laura Hermann zeigten einen starken Auftritt.
Viktor Tomulets und Laura Hermann zeigten einen starken Auftritt.

Im Bürgerhaus in Mainz-Lerchenberg hatten sich 31 Paare im Alter von 12 bis 18 Jahren eingefunden, um in unterschiedlichen Klassen anzutreten. Tomulets und Hermann zeigten in der Klasse Jugend B Latein (Altersgruppe: 16 bis 18 Jahre) ihre Fähigkeiten. Die Klasse B ist die zweithöchste Leistungsklasse, die in dieser Altersgruppe erreicht werden kann.

Weil das Teilnehmerfeld mit sechs Paaren überschaubar war, gingen die Tänzer sofort zum Finale aufs Parkett. Es galt, fünf Tänze nacheinander zu absolvieren: Cha-Cha-Cha, Rumba, Samba, Jive und Paso-Doble. Dem Bad Kreuznacher Jugendpaar gelang es, die Wertungsrichter von ihrem hohen Leistungsstand zu überzeugen, und so sprang am Ende die zweite Position heraus.