Archivierter Artikel vom 04.10.2020, 21:40 Uhr
Plus
Krakau

Sternstunde bei der EM-Premiere

Es klingt wie im Märchen, was sich da in Krakau zugetragen hat. Slalomkanutin Paulina Pirro vom KSV Bad Kreuznach sicherte sich bei ihrem ersten Start im deutschen Nationalteam gleich zwei Goldmedaillen. Sie wurde in Krakau im Kajak-Einer Europameisterin im Einzel und mit dem Team. Das Besondere daran: Die 14-Jährige startet international in der U18 und damit gegen teils drei Jahre ältere Konkurrentinnen. Drei weitere Jahre gehört sie dieser Altersklasse also noch an.

Olaf Paare Lesezeit: 2 Minuten