Archivierter Artikel vom 03.04.2020, 16:57 Uhr
Wehr/Mainz

Stefan Bell: Ein Profi zwischen Bundesliga und B-Klasse

Stefan Bell hat mit den aktuellen Trainingsbedingungen beim Bundesligisten FSV Mainz 05 keine größeren Probleme: „Es kommt mir vor wie in der Sommerpause, jeder Spieler arbeitet individuell für sich allein mit dem Schwerpunkt auf Ausdauerläufen und Kraftübungen“, beschreibt der 28-jährige Fußballprofi aus Wehr im Landkreis Ahrweiler den Alltag in Zeiten von Corona.

Stefan Kieffer Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net