Archivierter Artikel vom 11.04.2018, 16:09 Uhr
Plus
Hachenburg

Start der neuen Liga macht Bogenschützen Lust auf mehr

Die neue Westerwaldliga hat ihre Feuertaufe bestanden: Das erste Turnier auf der Bogenschützenwiese ging jetzt in Hachenburg über die Bühne und war für Organisatoren wie Aktive ein Erfolg. „Das Wetter war toll, es sind viele Teilnehmer gekommen, die sonst kein Turnier schießen – und ich bin vollauf zufrieden“, sagte Ulrich Hinz, Mitbegründer der neuen Westerwaldliga. Der Welt-, Europa- und vielfache Deutsche Meister hat sich zum Ziel gesetzt, den Bogensport im Westerwald auf ein neues Niveau zu heben und bei der Premiere zahlreiche Teilnehmer aus sechs Vereinen der Region mit einem schönen Parcours begeistert.

Lesezeit: 2 Minuten