Archivierter Artikel vom 23.06.2021, 18:47 Uhr
Stuttgart

Starker zehnter Rang für Rapp

Besonders im Fokus standen im Olympia-Jahr sowie eine Woche vor Beginn der Tour de France die deutschen Straßenradmeisterschaften, die in Stuttgart ausgetragen wurden. Jonas Rapp aus Alsenz zeigte dabei eine klasse Leistung und erreichte einen ausgezeichneten zehnten Platz im Gesamtklassement. 3:05 Minuten lag er hinter Sieger Maximilian Schachmann vom Bora-Hansgrohe-Team zurück.

Rapp ging für seine österreichische Hrinkow-Advarics-Cycleang-Mannschaft an den Start. 198 Teilnehmer fuhren den Titel bei den deutschen Meisterschaften im Straßenradfahren aus. Die Radprofis mussten dabei 25 Runden auf dem etwa sieben Kilometer langen Kurs bewältigen – zusammengerechnet ergab das eine Strecke von 185 Kilometern, auf der 3050 Höhenmeter in Angriff genommen werden mussten. am