Plus
Koblenz/Rhodos

Starker Saisonauftakt fürs Koblenzer Profiteam – Christian Koch wird auf Rhodos Zweiter

Das Koblenzer Radprofiteam Lotto Kern-Haus hat bei der International Tour of Rhodes (UCU 2.2) den ersten Rundfahrtsieg der Teamgeschichte nur ganz knapp verpasst. Da der Norweger Fredrik Dversnes (Team Coop) auf der anspruchsvollen Schlussetappe, die nach 153 Kilometern in Afando zu Ende ging, als Tageszweiter noch sechs Sekunden an Bonifikationen erhielt, konnte er den Koblenzer Profi Christian Koch, der als 22. zeitgleich ins Ziel kam, noch von der Spitze verdrängen.

Lesezeit: 1 Minuten