Archivierter Artikel vom 06.05.2021, 19:52 Uhr
Plus
Ivrea

Starker EM-Auftakt

Die Frage, wo stehe ich im internationalen Vergleich, hat Ricarda Funk zum Auftakt der Kanu-Europameisterschaften im italienischen Ivrea auf eindrucksvolle Art und Weise beantwortet: ganz weit vorne. Mit 87,96 Sekunden belegte sie in der Qualifikation im Einer-Kajak der Frauen den zweiten Rang und verwies die Olympia-Konkurrenz auf die Plätze.

Lesezeit: 2 Minuten