Archivierter Artikel vom 08.08.2016, 16:45 Uhr
Plus
Koblenz

Starker Auftritt des KRC Rhenania bei den Euromasters

Klein, aber fein ist das Masters-Team des Koblenzer Ruderclubs (KRC) Rhenania, der mit elf Siegen wieder zu den erfolgreichsten Vereinen bei den Euromasters in München gehörte. „Das ist ein sensationeller Erfolg“, freute sich Horst Paelzer, der einen Hattrick hinlegte. Er gewann im Achter, im Zweier ohne (Altersklasse H, 70 bis 74 Jahre) und feierte im Vierer mit der Koblenzer Steuerfrau Ulrike Rothenhäusler ein Jubiläum: Es war Paelzers 375. Rudersieg. Der 74-jährige Rhenane, der seit 1959 rudert, ist das erfolgreichste KRC-Vereinsmitglied.

Lesezeit: 2 Minuten