Archivierter Artikel vom 26.11.2017, 18:12 Uhr
Plus
Diez

Starke Rockets ernten nach 7:2 Ovationen der Fans

Knapp 13 Minuten waren noch zu spielen, als sich die Zuschauer in der Diezer Eissporthalle am Heckenweg von ihren Sitzen erhoben. Ein Gänsehautmoment an einem besonderen Abend für die EG Diez-Limburg. Den Regionalliga-Meister aus Hamm zu schlagen, das kann in dieser Regionalliga durchaus mal gelingen. Aber die Art und Weise, wie die Rockets die Partie dominierten, war beeindruckend. Dass Sekunden nach den Standing Ovations Marijus Maier ein Tor schoss passte ins Bild eines ganz feinen Eishockeyabends. Die EGDL schlug die Eisbären mit 7:2 (2:0, 2:1, 3:1), weil sie selbst stark war.

Lesezeit: 3 Minuten