Idar-Oberstein

SSVGH Idar-Oberstein nach Berg-und-Talfahrt auf Rang zwei

Eine 2:3-Niederlage und einen 3:2-Sieg verbuchten die Verbandsliga-Volleyballer des SSVGH Idar-Oberstein bei den Spitzenspielen in heimischer Halle. Optimal ist das im Kampf sicher nicht, aber die Ergebnisse lassen noch alle Möglichkeiten. Wegen der parallelen Niederlage des Spitzenreiters TV Gau-Algesheim hat sich die Situation in Sachen Aufstieg in die Rheinland-Pfalz-Liga für die Idar-Obersteiner verbessert. Sie liegen nun auf Rang zwei mit einen Punkt weniger als der TV, haben aber noch eine Partie mehr auszutragen und könnten so mit einem Sieg die Tabellenspitze erobern.

Björn Peters Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net