Archivierter Artikel vom 28.02.2022, 20:57 Uhr
Plus
Neuwied-Oberbieber

Springturnier statt Rosenmontagszug

„Ich bin begeistert, wie viele alte Bekannte, aber auch neue Gesichter im Reitsport ich hier treffe“, sagte Parcourschef Peter Schumacher, der diesmal in Neuwied-Oberbieber die Kurse für die Springprüfungen gestaltete und sonst eher national unterwegs ist. Auf der „Anlage Flohr“ der Familie Engel hatte der Reitverein (RV) Neuwied zu einem Rosenmontags-Springturnier eingeladen.

Von Holger Kern Lesezeit: 2 Minuten