Dinslaken

Sportholzfällen: Platz zwei für Alrun Uebing zum Auftakt

Vor historischer Kulisse im Burgtheater Dinslaken ist Deutschlands Sportholzfäller-Elite mit dem Stihl Timbersports Amarok Cup 2019 in die Saison 2019 gestartet. Zwölf Athleten und fünf Sportlerinnen kämpften neben dem prestigeträchtigen Cup-Sieg auch um die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft. Am Ende konnte sich Alrun Uebing aus Moschheim über den zweiten Platz beim Amarok Cup freuen. Nina Pokoyski aus Marburg gewann den Wettkampf mit nur einem Punkt Vorsprung, komplettiert wurde das Podium durch Yolanda Hagmann aus der Schweiz.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net