Archivierter Artikel vom 16.06.2017, 16:14 Uhr
Heppingen

Sportabzeichenwettbewerb: TV 08 Heppingen erreicht ersten Platz

Am Sportabzeichenwettbewerb des Jahres 2016 des Sportbundes Rheinland hat der TV 08 Heppingen wie in jedem Jahr teilgenommen – und diesmal auch mit besonderem Erfolg. Der TV 08 Heppingen belegte in seiner Klasse (Vereine mit 400 bis 600 Mitgliedern) den ersten Platz.

Siegfried Schmidt (Zweiter von rechts) und Laura Montebello und Hendrik Maurer (vorn) erhielten von Präsidentin Monika Sauer (links) und Geschäftsführer Martin Weinitschke (rechts) die Siegerurkunde. Foto: TV Heppingen
Siegfried Schmidt (Zweiter von rechts) und Laura Montebello und Hendrik Maurer (vorn) erhielten von Präsidentin Monika Sauer (links) und Geschäftsführer Martin Weinitschke (rechts) die Siegerurkunde.
Foto: TV Heppingen

Der Sportbund hatte die Vereine zur Ehrung auf den Golfplatz Burghof in Neuwied eingeladen, die die Plätze eins bis drei in ihrer Klasse erreicht hatten. Der TV 08 war dieser Einladung gern gefolgt. Der Verein mit seinen über 400 Mitgliedern war mit Siegfried Schmidt und den Turnkindern Laura Montebello und Hendrik Maurer nach Neuwied gefahren. Durch den zuständigen Bearbeiter Alexander Smirnow wurden die einzelnen Vereine aufgerufen und zur Präsidentin des Sportbunds Monika Sauer, dem Geschäftsführer Martin Weinitschke gebeten. Dann die Überraschung für den TV 08 Heppingen: Platz eins für den Verein in seiner Klasse.