Archivierter Artikel vom 01.06.2015, 21:40 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Spiel mit Licht und Schatten

Auf einer kleinen Lichtung steht er, der kapitale Hirsch. Für die Bogenschützen ist die Entfernung zu Ziel Nummer 17 schwer einzuschätzen, da es in einem Tal steht, der Pfeil vom Abschusspflock aus also weit nach unten fliegt. „Solche Tiefschüsse sehen oft viel weiter aus, als sie tatsächlich sind. Aber gut 40 Meter dürften das schon sein“, berichtete Elke Weirich. Die Pressewartin des BSC Bad Kreuznach ergänzte: „Der Hirsch ist wunderschön aufgebaut, ein toller Schuss.“ Haben die Teilnehmer des BSC-Jagdturniers die erste Hürde genommen, nämlich ihr Ziel getroffen, folgt die nächste Herausforderung: der Abstieg hinunter zur Lichtung. Nachdem die Pfeile ausgewertet sind, müssen die Bogenschützen den Berg wieder hinaufkraxeln, und dann geht es zum nächsten Ziel.

Lesezeit: 3 Minuten