Archivierter Artikel vom 22.08.2014, 13:10 Uhr
Plus
Hattert

Sommerfestival: Hölzer springt zum Erfolg

Der Auftritt der jungen vierbeinigen Nachwuchs-Sportler am ersten Turniertag des Sommerfestivals in Hattert war ein Höhepunkt für alle Reitsportfans. Die Anzahl der genannten Pferde war nahezu identisch mit der Anzahl der Starter. Rund 70, 80 und 50 Pferde in den Klassen A, L und M bedeuteten eine sensationelle Quote, eine mögliche Option für manche Reiter auf einen künftigen Springcrack – und zugleich eine Wertschätzung des Veranstalters.

Lesezeit: 3 Minuten