Archivierter Artikel vom 30.01.2020, 14:18 Uhr
St. Moritz

Skeleton-Weltcup: Jacqueline Lölling biegt in St. Moritz auf die Zielgerade ein

Endspurt im Skeleton-Weltcup der Frauen – und Jacqueline Lölling ist auf einem guten Weg, die begehrte Kristallkugel für die Gesamtsiegerin zum dritten Mal in ihrer immer noch jungen Karriere überreicht zu bekommen. Zwei Rennen stehen noch aus, in denen die 24-Jährige aus Brachbach das gelbe Trikot verteidigen muss – und will. „Es wäre wirklich ärgerlich, wenn ich es jetzt noch abgeben müsste“, ist Lölling bereit, die letzten Schritte zu gehen. Den ersten am heutigen Freitag auf dem „Olympia Bobrun“ in St. Moritz (ab 13 Uhr).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net