Mönchsheide

Segelfliegen: Mit guter Teamarbeit im Cockpit zu DM-Titel – Markus Geisen vom Luftsportverein Mönchsheide wird in Doppelsitzerklasse deutscher Meister

Markus Geisen vom Luftsportverein Mönchsheide (LVM) hat bei den Deutschen Meisterschaften im Segelflug in der Doppelsitzerklasse den Titel geholt. In einem hochkarätig besetzten Wettbewerb konnte sich der Kölner, der für den LVM an den Start geht, nach sechs geflogenen Wertungstagen gegen nationale wie internationale Konkurrenz durchsetzen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net