Archivierter Artikel vom 16.02.2017, 17:04 Uhr
Dierdorf/Wissen

Schwimmer aus Wissen und Daaden überzeugen beim WW-Cup

Beim WW-Cup der Schwimmer in Dierdorf gingen auch der SV Neptun-Wissen und dessen Partnerverein SSV Daadetal ins Wasser.

Foto: SV Neptun-Wissen

In der ersten Runde dieses Mannschaftswettkampfes, bei dem jeder Verein mehrere Teams melden kann, ging das Schwimmteam aus Daaden und Wissen mit insgesamt drei Mannschaften an den Start: einem Männerteam, einem Frauenteam und einem Mixedteam. Sowohl bei den vielen Einzelstarts der Schwimmer als auch bei den unterschiedlichen Staffeln konnten viele sehr gute Leistungen erzielt werden. In dieser Runde des Wettkampfes wurden allerdings noch keine Medaillen oder Pokale vergeben. Diese gibt's erst nach der zweiten Veranstaltung, nachdem alle Zeiten der jeweiligen Mannschaft zusammengerechnet worden sind. Nach der ersten Runde des diesjährigen WW-Cups sind die Trainerinnen und Trainer beider Vereine aus Wissen und Daaden sehr zuversichtlich, dass am Ende einige Pokale mit nach Hause genommen werden können. Foto: SV Neptun-Wissen