Elkhausen/Wissen

Schießen: WSV-Reserve träumt weiter von Liga zwei – Blick richtet sich nach Hannover

Hausaufgaben erledigt, jetzt heißt es abwarten. Die Reserve des Wissener SV hat bei den abschließenden Wettkämpfen in der Luftgewehr-Rheinlandliga dank zweier Siege ihren dritten Tabellenplatz behauptet. Ob dieser nun auch zur Teilnahme an den Aufstiegswettkämpfen zur 2. Bundesliga West berechtigt, entscheidet sich frühestens am kommenden Sonntag, wenn in Hannover um den Aufstieg in die 1. Bundesliga Nord geschossen wird.

Andreas Hundhammer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net