Archivierter Artikel vom 24.02.2015, 21:30 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Schach: Kreuznacher SV vergibt letzte Titelchance

Der Kreuznacher SV konnte die Gunst der Stunde nicht nutzen. Da Vorwärts Orient Mainz, der Spitzenreiter der 1. Schach-Rheinhessenliga, beim SK Bingen nur 4:4 spielte und dabei seinen ersten Punkt in dieser Saison abgab, hätten die Bad Kreuznacher bis auf einen Zähler an ihren Meisterschaftskonkurrenten heranrücken können. Doch auch der SV kam beim SK Gau-Algesheim III nicht über ein Unentschieden hinaus und vergab damit wohl seine letzte Chance auf Titel und Aufstieg. Freude dagegen bei der zweiten Bad Kreuznacher Mannschaft. Auch sie brachte in der gleichen Klasse aus Oppenheim vom SC Landskrone II ein 4:4 mit, verließ so das Tabellenende und verbesserte sich auf den achten Rang.

Lesezeit: 1 Minuten