Archivierter Artikel vom 24.10.2018, 19:28 Uhr
Plus
Jesenice

Ruhl lässt sich von Schmerzen nicht stoppen

Das Band, das die schmucken Medaillen hält, ist etwas kurz geraten. Es wirkt fast wie eine Medaillenkette. Doch Wasserspringer Alexander Ruhl vom TV Meisenheim hängt sich seine drei Silbermedaillen, die er bei den Senioren-Europameisterschaften im slowenischen Jesenice gewonnen hat, gerne um. Schließlich hat es ihn einige Mühen gekostet, sich das Edelmetall zu sichern und mit nach Hause zu bringen.

Von Olaf Paare Lesezeit: 2 Minuten