Archivierter Artikel vom 19.05.2021, 14:47 Uhr
Plus
Koblenz

Rübenacher Peter Hidien erobert zwischen 1972 und 1982 die Fußballwelt und gewinnt mit dem Hamburger SV in dessen Blütezeit viele Titel

Zweifacher Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger, Gewinner des Europapokals der Pokalsieger: Das sind nur die wichtigsten Erfolge von Peter Hidien aus Rübenach. Nahezu die gesamten 70er-Jahre ist sein Name mit dem Hamburger SV verbunden. Dabei ist er als linker Verteidiger stets eine feste Größe gewesen.

Von Alexander Thieme-Garmann Lesezeit: 8 Minuten