Archivierter Artikel vom 15.08.2021, 21:43 Uhr
Plus
Horressen

Rothenberger ist der Picasso der Hindernisse – Internationaler Parcoursbauer gibt sein Horressen-Debüt

Frank Rothenberger steht in der Ecke neben dem Reitplatz, lässt den Blick über das Viereck schweifen, spitzt den Mund und trägt ein verschmitztes Lächeln auf seinem Gesicht: „Es ist nicht einfach, hier einen Parcours zu bauen.“ Dafür ist Rothenberger für vier Tage beim Reitverein Montabaur-Horressen im Einsatz.

Von René Weiss Lesezeit: 3 Minuten