Archivierter Artikel vom 04.08.2016, 18:12 Uhr
Plus
Malmö

Rope-Skipping: TVO bei der WM dreimal unter den Top 15

Als Steffi Ackermann bei der Weltmeisterschaft im Rope-Skipping in Malmö den Wettkampfbereich betrat, wurde sie überrascht. 1000 Zuschauer sorgten in der Halle für eine tolle Stimmung. „Ich habe da erst einmal huch gemacht. Es war für unsere Starter sehr unüblich, vor so vielen Besuchern den Freestyle zu zeigen“, berichtete die Trainerin des TV Oberstein. Trotz der großen Nervosität und des Wettkampfdrucks bei einer WM zeigten die Sportler des TV Oberstein aber starke Leistungen. „Wir sind absolut zufrieden mit dem Abschneiden“, erklärte Steffi Ackermann.

Lesezeit: 1 Minuten