Bad Kreuznach

RKV Bad Kreuznach erhält Zuschlag: Die Schüler-DM steigt 2017 am Salinenwehr

Viel Lob gab es für die Organisation der süddeutschen Meisterschaften im Kanuslalom von Gästen und Funktionären. „Alles hat erstklassig geklappt“, lobte Peter Mannheim, Fachwart des Kanuverbandes Rheinland. Erstmals hatten der RKV und der VfL Bad Kreuznach sowie der VfL Brohl bei einer Großveranstaltung gemeinsame Sache gemacht. „Die Zusammenarbeit verlief sehr professionell, Hand in Hand. So wie es sein soll“, erklärte Steffen Dietz vom VfL Bad Kreuznach, bei den Titelkämpfen für die Pressebetreuung zuständig. Er erklärte: „Sehr hilfreich war natürlich, dass wir auf die Technik und das Equipment des RKV zurückgreifen konnten, das er bei seinem Herbstslalom einsetzt.“ Die Strecke und das Wasser gelten ebenfalls als hochwertig. Die Fachwarte der Landesverbände wollten bereits 2016 die Schüler-DM auf der Nahe austragen. Da in Bad Kreuznach aber fortan in allen geraden Jahren die süddeutschen Titelkämpfe über die Bühne gehen, hätte es eine Terminkollision gegeben. Deshalb hat sich der RKV kurzerhand für 2017 beworben und beste Chancen, den Zuschlag zu erhalten. Die Landes-Fachwarte haben bereits zugestimmt, das Okay das Deutschen Kanutags gilt als Formsache. olp

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net