Archivierter Artikel vom 17.11.2015, 21:51 Uhr
Plus
Kleinostheim

Ringen: Marcel Eich unterliegt in Kleinostheim erst im Endkampf

Beim Freistilturnier der Jugend und Junioren in Kleinostheim scheiterte Marcel Eich erst im Finale. Der Regionalliga-Ringer der WKG Untere Nahe, der noch der A-Jugend angehört, startete in der 60-Kilogramm-Klasse der Junioren. Für die Kaderathleten des Deutschen Ringerbunds war der Wettbewerb in den beiden höchsten Altersklassen ein Pflichtturnier. Deshalb waren alle deutschen Spitzenringer am Start. Dazu kamen Athleten aus Belgien, Frankreich, Österreich, Südafrika und Finnland.

Lesezeit: 1 Minuten