Kanuslalom

Ricarda Funk gewinnt EM-Qualifikation

Auf Ricarda Funk vom KSV Bad Kreuznach ist Verlass. Die 27-Jährige gewann bei den Europameisterschaften im französischen Pau das erste Qualifikationsrennen im Kajak-Einer der Frauen und qualifizierte sich so mühelos für das Halbfinale am Samstag. Mit 99,25 Sekunden lag sie 0,45 Sekunden vor der Spanierin Maialen Chourraut. Ricarda Funk ließ sich weder von den Veränderungen auf der Strecke aus der Ruhe bringen, noch war ihr anzumerken, dass sie sich nicht vorbehaltlos auf die EM vorbereitet hat. Die Wettkämpfe fährt das deutsche Team aus dem Training heraus. Das Hauptaugenmerk liegt in diesem Jahr auf der Olympia-Qualifikation. Und dazu zählt die EM nicht. Sie war nicht die einzige KSVlerin im Wasser. Auch Janina Kriesinger startete – für Belgien. Für das Land kämpfte schon ihr Vater, der KSV-Trainer Ingo Kriesinger, regelmäßig um Ehren. Die 19-Jährige belegte in den Qualifikationsrennen die achtbaren Plätze 36 und 23. Die EM wird heute mit den Teamrennen fortgesetzt. olp

Tennis.
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net