Archivierter Artikel vom 12.06.2020, 10:16 Uhr
Koblenz

Rheinlandpokal: Auch das Geld entscheidet mit – Keine guten Karten für Kreispokale

Auch nach dem Abbruch der Saison 2019/20 sind nicht alle Fragen beantwortet im Fußballverband Rheinland (FVR). Neben den Beschwerden einiger Tabellenzweiter, die sich keineswegs damit abfinden wollen, nicht aufsteigen zu dürfen, beschäftigen auch die Pokalwettbewerbe die Gremien. Insbesondere die Entscheidung, ob die Halbfinals und das Finale im Rheinlandpokal noch ausgetragen werden können, steht weiterhin aus. Doch hier warten die Verantwortlichen ab. Denn es geht längst nicht nur um viel Prestige, sondern es geht vor allem um viel Geld – für die Teilnehmer, aber auch für den Verband selbst.

Marco Rosbach Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net