Archivierter Artikel vom 28.09.2018, 15:08 Uhr
Betzdorf

Rheinlandmeisterschaften im Boxen in Betzdorf: Tobias Hoffmann will seinen Titel verteidigen

An diesem Samstagabend richtet sich in der Stadthalle in Betzdorf der Fokus nicht auf die Bühne, sondern in die Mitte der Halle, wo ein Boxring aufgebaut sein wird. Im Rampenlicht des Rings stehen dann nämlich wie bei der erfolgreichen Premiere im Vorjahr ab 17 Uhr die besten Sportler aus dem Boxverband Rheinland, die in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen um den Titel des Rheinlandmeisters kämpfen werden.

Folgender Ablauf ist dabei vorgesehen: Den Anfang machen die Kämpfe in den Jugendklassen, unterteilt in Schüler (10 bis 13 Jahre), Kadetten (bis 15 Jahre), Junioren (bis 17 Jahre) und Jugend (bis 18 Jahre). Anschließend stehen sich die Erwachsenen gegenüber. Aus heimischer Sicht schickt der ausrichtende BC Herdorf zwei seiner Athleten in den Ring: Daniel Felgendreher im Weltergewicht und Tobias Hoffmann, der im Schwergewicht seinen Titel verteidigen will. Einlass ist ab 16 Uhr, Tickets sind an der Abendkasse verfügbar.