Archivierter Artikel vom 28.10.2014, 08:40 Uhr
Plus
Linz

Radsport: Linzer Mountainbiker gehören jetzt zu den ersten Adressen

Die Räder beim Linzer MTB-Team „Merida-Schulte“ stehen still. Alle wichtigen Rennen der Saison 2014 sind gelaufen und die Sportler gönnen ihren Körpern die Ruhe, die sie jetzt dringend benötigen. Die meisten Fahrer/innen des Teams machen von Mitte Oktober an bis Mitte November komplett Pause, um physisch und vor allem mental auftanken zu können. Danach erfolgt der Einstieg in die Vorbereitung für die kommende Saison. Dies bedeutet in der Regel unzählige Trainingskilometer im Grundlagenbereich, kombiniert mit Ausgleichssportarten wie Laufen und Krafttraining.

Lesezeit: 2 Minuten