Archivierter Artikel vom 29.04.2019, 21:13 Uhr
Plus
Markkleeberg

Protest wirft Maxi Dilli weit zurück

Bei Ricarda Funk läuft es: Die Slalomkanutin des KSV Bad Kreuznach gewann die ersten beiden Rennen der nationalen Qualifikation in Markkleeberg nicht nur, sie dominierte die Konkurrenz im Kajak-Einer der Frauen. Ein Platz in der Nationalmannschaft für die Großereignisse in diesem Jahr ist ihr kaum noch zu nehmen. Mehr noch: Der Gewinn der nationalen Konkurrenz würde einen großen Schritt in Richtung Olympische Spiele 2020 bedeuten. Die Siegerin der nationalen Qualifikation, die am nächsten Wochenende mit zwei Rennen in Augsburg abgeschlossen wird, erhält einen Bonus im Kampf um das einzige deutsche Ticket nach Tokio.

Lesezeit: 4 Minuten